PDFDruckenE-Mail

30 Jahre

Am 15.04.2011 feierte das Energie- und Umweltzentrum im Rahmen einer Festveranstaltung sein 30-jähriges Bestehen. Die Mitarbeiter konnten neben den zahlreichen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verbänden den Präsidenten der Region Hannover, Herrn Jagau, den stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Springe Herrn Mügge, sowie Herrn Prof.Dr. Schneidewind, den Präsidenten des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie, begrüßen.

Die Grußworte des Springer Bürgermeisters Herrn Hische verlas Herr Mügge, stellvertretender Bürgermeister von Springe. Prof. Dr. Schneidewind hielt einen Vortrag zum Thema "Eine Welt ohne fossile und nukleare Energieträger?- Perspektiven und Herausforderungen". Hier können Sie diese Festrede ansehen:

Es folgte ein Rückblick auf die e.u.[z.]-Geschichte von Herrn Dirk Schröeder-Brandi, 2. Vorsitzender des euz e.V. Nach der offiziellen Festveranstaltung kamen die Gäste bei einem Umtrunk und kleinen Leckereien miteinander ins Gespräch. Weitere Hinweise auf die Veranstaltung finden Sie unter "Presse"

Impressionen der Feier