Seminare

Seminar_NEH_3775asHier können Sie sich unser

Für Fragen steht Ihnen Frau Sabine Schneider gern zur Verfügung:

Telefon: +49 (0) 50 44 9 75 0; E-Mail: bildung(at)e-u-z.de

EMAIL Drucken

Energie

Veranstaltung 

Titel:
Energieeinsparung contra Investition
Wann:
19.03.2018 - 19.03.2018
Wo:
Energie- und Umweltzentrum - Springe
Kategorie:
Energie

Beschreibung

Wann beginnt die Gewinnzone?

Seminar

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Wilfried Walther

Die Erhöhung der Energieeffizienz durch energetische Modernisierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden wird immer wichtiger. Dennoch wird auch in Zukunft jeder Bauherr/Investor wissen wollen, wie die Kosten durch Energieeinsparung „eingespielt“ werden. Dieses Seminar zeigt die Potenziale sowie die jeweiligen Einflussfaktoren dutzender Einsparthemen, z. B. U-Wert (Wand, Dach, Fenster, usw.) Wärmebrückenverluste, Lüftungsverluste, Dichtheit der Gebäudehülle (n50), Warmwasserverbrauch, Abgas- und Bereitstellungs-, Rohrleitungsverluste, Jahresnutzungsgrad verschiedener Heizungssysteme, Stromverbrauch von Beleuchtung, Pumpen, Stand-by, Boilern, Getränkeautomaten usw. Unterstützt wird die Berechnung und Auswertung durch das Excel®-Tool Amortisationstrainer, mit dem vergleichende Betrachtungen transparent dargestellt und grafisch ausgewertet werden. Bitte bringen Sie Ihren Laptop mit.

Inhalt

  • Kurzinformationen zum theoretischen Hintergrund der Effizienzmaßnahme
  • Formeln zur Berechnung des Energiebedarfes 
  • Der Amortisationstrainers und seiner Bestandteile
  • Praktische Übungen, z. B.
    • Wie ändert sich der Energiebedarf durch eine Maßnahme?
    • Bis zu welcher Höhe rechnen sich die Investitionen?
    • Welcher Einfluss ist wirklich relevant?
    • Eigenkapital einsetzen oder Darlehen aufnehmen?

Ihr Nutzen Sie erhalten Expertenwissen und ein Kalkulations-Tool, das Ihnen Sicherheit für Ihre Argumentation gibt und Hinweise auf signifikante Themen der Energieeffizienz.

Teilnehmerkreis Energieberater für Wohngebäude, Nichtwohngebäude und KMU, Entscheidungsträger in Kommunen und Verwaltungen, Projekten

dena-Anrechnung für Energieeffizienz-Expertenliste 
8 UE Wohngebäude, 8 UE Nichtwohngebäude, 8 UE Energieberatung im Mittelstand

Teilnahmegebühr 299 €, Frühbucher 249 €, jew. zzgl. 19 % MwSt.

AT 18-01   Mo., 19.03.2018     im eu[z], Springe
 jeweils 9.00 bis 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Karte
Veranstaltungsort:
Energie- und Umweltzentrum   -   Website
Straße:
Zum Energie- und Umweltzentrum 1
PLZ:
31832
Stadt:
Springe
Bundesland:
Niedersachsen
Land:
D